Es war einmal …

Komisch, mein Beitrag „Es war einmal …“ ist unverständlicherweise nicht nur auf Zustimmung gestossen.
Deshalb gibt es nun hier noch eine etwas zensurierte Form 😉

Es war einmal vor langer, langer Zeit. Heute absolut unvorstellbar, aber es war erlaubt, dass sich Leute trafen, zu gemeinsamen Aktivitäten einem Verein beitraten, gemeinsam Sport machten…

So könnte heute ein Märchen beginnen.

Nun, Märchen sind nach endlicher Zeit vorbei und enden mit einer Strafe für die Bösen und einer Belohung für die Guten. Im Moment bin ich mir hier in der Realität nicht mehr so sicher.

Auf jeden Fall ist Mitte März 21 ein Jubiläum fällig. Und ja, ihr ahnt es sicher schon: auch dieses Fest ist abgesagt, vom Bundesrat verboten!

Wenn wir es machen könnten, dann gäbe es folgende Gründe:

  • Ein Jahr bundesrätliches Sportverbot
  • Ein Jahr bundesrätliches Vereinsverbot
  • Ein Jahr bundesrätliches Aktivitätsverbot
  • Ein Jahr bundesrätliches Kontaktverbot
  • Ein Jahr bundesrätlicher Abstand
  • Ein Jahr bundesrätliches Verbot sozialer Kontakte
  • Ein Jahr bundesrätliches Veranstaltungsverbot
  • Ein Jahr bundesrätliches Restaurantverbot
  • Ein Jahr bundesrätliche Burka, ähh sorry Maske 😉
    OK, das ist noch kein Jahr, denn am Anfang hat sie ja noch nichts genützt und heute ist es eine Todsünde, wenn die Nase an die frische Luft kommt.

Wie lange überlebt dies ein Verein? Wetttipps als Kommentar zu diesem Beitrag willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 − 21 =